Mark Bolijn Drunen, Niederlande

Naturfotografie und Reisefotografie. Zwei Formen der Fotografie, die mich sehr ansprechen. Beides lässt sich wunderbar kombinieren!
Ich liebe es, nach manchmal unbekannten, aber besonderen Orten zu suchen, die einzigartig und charakteristisch für eine Stadt sind. Eine authentische schmale Straße, ein stattliches Gebäude oder ein malerischer Platz, fotografiert bei unterschiedlichen Wetter- und Lichtverhältnissen, was zu kraftvollen Fotos führt.
Ich versuche auch, das Wetter und die Beleuchtung in Landschaftsfotos deutlich zu machen. Lange Belichtungszeiten für eine verträumte Atmosphäre oder schöne Wolken für ein dynamisches Panorama ergeben ebenfalls kraftvolle Fotos.
So reise ich immer durch Natur und Kultur!