Weltkarte einer flachen Erde: Karte der quadratischen und stationären Erde

von Nic Limper

Weltkarte einer flachen Erde: Karte der quadratischen und stationären Erde von Nic Limper

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 511133
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
113 Jetzt kostenloser Versand!
  • pricelist_free_shipping
(inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

1893, bevor man die Antarktis besuchte, erstellte Orlando Ferguson eine Karte der Erde mit 4 Ecken. Trotz der Entdeckungen von Kopernikus und Galilei behauptete er, dass die Erde nach einer großen Anzahl von Texten in der Bibel keine Kugel ist, die durch den Raum fliegt. Auf seiner Karte sind eine Reihe von Inseln an den Seiten der Erde dargestellt. Eine dieser Inseln ist Adélieland. Es gibt 4 Engel, die an den Ecken der Erde positioniert sind. Hier ist ein Hinweis auf Offenbarung 7:1 "Danach sah ich vier Engel, die an den vier Ecken der Erde standen". Aus einem Buch der Bibel mit viel Symbolik par excellence filtert er ein paar Worte heraus, die ihm gut passen, und nimmt sie wörtlich.

Library of Congress Geography and Map Division Washington, D.C.

Dieses Bild wird angeboten von Nic Limper

Nic Limper ProfilfotoFotograf, Reisender, Programmierer, Systemadministrator, Reiseleiter.

Alle Bilder anschauen