Powered by OhMyPrints

Stillleben mit Gänseblümchen in einer Vase

- Bildcode: 999 025

anne droogsma über Stillleben mit Gänseblümchen in einer Vase

Geschichte
Das Stillleben ist aus allen Zeiten. Schon die Römer malten Stillleben auf Wände, die zum Beispiel in Pompeji erhalten geblieben sind.

Um 1630 war Constantijn Huygens der erste, der das Wort "inanimatis" verwendete, als er die Arbeit von Jacques de Gheyn und Johannes Torrentius beschrieb. Seiner Meinung nach gab es niemanden, der besser als Torrentius in der Lage war, Dinge aus Glas, Zinn, Steingut und Eisen zu malen. Erst um 1650 taucht das Wort "Stillleben" erstmals bei der Beschreibung eines Nachlassinventars auf[3].

Emblematisches Stillleben, Rijksmuseum, Johannes Torrentius, 1614
Die Stillleben der flämisch-niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts sind besonders berühmt für ihre Darstellung von Staub, der Oberfläche eines Gegenstandes. In einem Stillleben beweist der Maler seine Fähigkeit, gleichzeitig den Charakter eines Seidentuchs, eines trockenen Brotes, eines matten Eies, taufeuchter Weintrauben, eines harten, glänzenden Glases und einer Perlenschale wiederzugeben. Oft verwendeten die Maler ihre geliebten Gegenstände immer wieder.

Im Bereich der Stillleben ist das Blumenarrangement (Blumentopf usw.) besonders beliebt. Es folgen Obst, ein Bankett und ein Stück aus der Küche, und in geringerem Maße das Frühstück. Bezeichnungen wie Tisch, Mahlzeit und Messe kommen manchmal vor.

Markt- und Küchenszenen wurden von Pieter Aertsen, Joachim Beuckelaer und Frans Snyders gemalt. Jagd- und Wildstillleben von Jan Fijt, Jan Weenix und Dirk Valkenburg.

Ob Blumen, Früchte, Wild, Fische, Vögel oder kostbares Silber, Glas, Porzellan oder gewöhnliche Töpferwaren dargestellt wurden, die überschwängliche Zurschaustellung des Überflusses blieb immer ein wesentlicher Aspekt des niederländischen Stilllebens[4].

Samuel van Hoogstraten schrieb ausführlich über das Stillleben. Gerard de Lairesse warf den Stilllebenmalern einen Mangel an Tiefe und ihren Werken eine vermeintliche intellektuelle Verarmung vor, erkannte aber die Beliebtheit des Genres an.
anne droogsma Profilfoto

Dieses Bild wird angeboten von anne droogsma

Mein Name ist Anne.
Ich gehe regelmäßig mit meiner Kamera raus. Ich tue das gerne und stelle immer wieder fest, dass Geschenke auf meinem Bildschirm erscheinen.
Das möchte ich teilen!

Alle Bilder von anne droogsma


Qualität und Vorteile von Stillleben mit Gänseblümchen in einer Vase als Leinwandbilder

  • Mittlerweile habe ich das dritte Werk von OhMyPrints erhalten. Mit Intervallen von mehreren Jahren ist es immer noch Top-Qualität!
  • Echte Künstler-Leinwand
  • Detailreicher und farbechter Druck
  • Hochwertiger Holzkeilrahmen

Stillleben mit Gänseblümchen in einer Vase

Bestelle Stillleben mit Gänseblümchen in einer Vase von anne droogsma als Reproduktion auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 999 025
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
105,- Jetzt kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)