Powered by OhMyPrints

Sonnenuntergang am Pier von IJmuiden

- Bildcode: 1 004 155

Jeroen de Jongh über Sonnenuntergang am Pier von IJmuiden

IJmuiden ist eine Hafenstadt in der Gemeinde Velsen in der niederländischen Provinz Nordholland. Der Nordseekanal ist dort über die Schleusen mit der Nordsee verbunden. In der Hafenmündung liegt die Fortinsel, Teil der Verteidigungslinie von Amsterdam.

IJmuiden hat vier Häfen: Vissershaven (Buchstabencode der Schiffe IJM) mit einer Fischauktion, Haringhaven, IJmondhaven und Seaport Marina IJmuiden (ein Hafen für die Sportschifffahrt). Im Hinblick auf den Umschlag ist IJmuiden einer der größten Seehäfen der Niederlande. Nur die Häfen von Rotterdam und Amsterdam sind größer. IJmuiden ist auch der größte Fischereihafen der Niederlande. Vom Fischereihafen IJmuiden aus verkehrt auch eine Fähre nach Newcastle.

Die Molen von IJmuiden sind eine besondere Attraktion. Es gibt zwei Piers, über die Schiffe sicher in den Hafen von IJmuiden einlaufen können. Sie bieten Schutz vor den seitwärts rollenden Wellen. Die ursprünglichen Pfeiler wurden zur gleichen Zeit wie die Schleusen von IJmuiden gebaut. In den 1960er Jahren wurden die Piers aufgrund der zunehmenden Größe der Schiffe ein wenig verlängert und sind seitdem etwa 4,3 km lang. Die Piers sind begehbar, es sei denn, der Wind bläst stärker als 5 Beaufort. Dann werden sie mit einem Tor verschlossen.

Eine Seebrücke ist ein fester Damm oder eine Holzpfahlkonstruktion (Steg), die vom Strand ins Meer hineinragt. Ursprünglich hatte eine Mole die Funktion eines Hafenkopfes - eine linke und eine rechte Mole -, damit die Schiffe sicher und leise in den Hafen ein- und auslaufen konnten. Das Ende eines Piers trug einen Lichtmast oder manchmal auch einen Leuchtturm. Die Konstruktion auf Pfählen lässt die Wasserbewegung unter dem Pfeiler nahezu ungestört, so dass sie keine Funktion als Wellenbrecher haben.

Später wurde auch eine Anlegestelle gebaut, damit die Touristen über das Meer gehen konnten. Am Ende des Piers befand sich manchmal ein Gebäude, z. B. ein Café-Restaurant oder ein Beobachtungsraum. Früher war dafür die Bezeichnung "Wanderkopf" gebräuchlich.
Jeroen de Jongh Profilfoto

Dieses Bild wird angeboten von Jeroen de Jongh

Welcome to my shop. I, an Amsterdam born and raised guy with an international mindset (hence the introduction in English), had the choice between offering you a nice catchphrase, or nice photos. I chose the latter.So enjoy, and I hope you will find something from my humble shop that you would love to have on one of your walls.

Alle Bilder von Jeroen de Jongh


Qualität und Vorteile von Sonnenuntergang am Pier von IJmuiden als Leinwandbilder

  • Mittlerweile habe ich das dritte Werk von OhMyPrints erhalten. Mit Intervallen von mehreren Jahren ist es immer noch Top-Qualität!
  • Echte Künstler-Leinwand
  • Detailreicher und farbechter Druck
  • Hochwertiger Holzkeilrahmen

Sonnenuntergang am Pier von IJmuiden

Bestelle diese Foto Sonnenuntergang am Pier von IJmuiden von von Jeroen de Jongh als Reproduktion auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 1 004 155
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
113 Jetzt kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)