Alfa Romeo Giulietta Sprint 1600 von aRi F. Huber

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 546424
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
82 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Die Giuletta Sprint wurde schon von Anfang 1954 produziert, jedoch mit kleineren Motoren, interne Typnummer 750, ab Herbst 1958 in Nr. 101.
Im Grunde genommen baute man ein schnelles Sportcoupé zum günstigen Einsteigerpreis um es einem größeren Kundenkreis erschwinglich zu machen. Mit Spitzengeschwindigkeiten kamen die Modelle Sprint und Spider bis 165 km/h und mit Veloce-Motor auf 180 km/h. Der Sprint Zagato (Spitzname "Brötchen"), dessen Karosserie aus Aluminium bestand und nur 750 kg Gesamtgewicht hatte, mit 2 Doppelvergaser Weber 40 DCOE, brachte es sogar auf stolze 215 km/h aus 1290 ccm Hubraum.
Somit gehörten die Giuliettas damals zu den schnellsten Fahrzeugen im Straßenverkehr, zu dieser Zeit noch eine Marktlücke, die später zunehmend auch von anderen Automobilherstellern kopiert wurde.

Über aRi F. Huber

aRi F. Huber ProfilfotoOldtimerfotografie praktiziere ich seit mehr als 35 Jahren und hier fotografiere ich überwiegend ganz normale Alltagsfahrzeuge die damals vor über 30 Jahren noch massenhaft unterwegs waren. Jedoch auch Autos mit aussergewöhnlich, schönem Design. Ab und zu fotografiere ich Autos, Motorräder und LKW’s neueren Datums, wenn sie besonders schöne Formen, Rundungen und irgendwie zum Träumen und FahrVergnügen verleiten wie zum Beispiel einen BMW Z8. Diese automobilen Schönheiten finde ich nicht nur in Museen, sondern auch in spezialisierten Werkstätten für Oldtimer, bei Sammlern die mich eingeladen haben ihre Klassiker zu fotografieren oder des Öfteren mal in dunklen, staubigen Schuppen und Hallen oder ganz einfach parkend am Straßenrand.

Alle Bilder anschauen