Bis zu 15% Rabatt auf unsere Art Frame-Bilder! Mehr Infos Noch gültig für 1 Tag und 4 Stunden !

Verlaten fontein in klassiek gebouw

Die verlassenen Gebäude von Roman Robroek

Nein, wir sprechen nicht von der Tierjagd, sondern von Urbex (Urban Exploring), also von verlassenen Gebäuden. Unsere Vorstellungskraft bringt uns dazu, darüber nachzudenken, was dort in der fernen Vergangenheit geschehen ist. Wer lebte dort? Was war der Grund dafür, dass sie (in einigen Fällen) überstürzt abgereist sind? Und vor allem: Warum ist es leer? Manche Gebäude sind so unglaublich schön, dass es uns fast wundert, dass sie in einem extrem baufälligen Zustand leer stehen. Wir machen uns mit Roman Robroek (31) aus Limburg auf die Suche nach diesen verfallenen Schmuckstücken.

Verlassenen Gebäuden

"Es hat etwas Magisches, verlassene Gebäude zu fotografieren", sagt Roman. "Es ist eine große Ehre, einen Blick hinter Türen zu werfen, die normalerweise verschlossen sind. Ein Gebäude mit einer reichen Geschichte inspiriert mich.“ In den meisten Fällen ist der Besuch eines verlassenen Gebäudes nicht erlaubt und manchmal sogar strafbar. Natürlich besteht die Angst vor Plünderung oder Einsturz, weshalb viele Fotografen diese Orte geheim halten. Nur die besten Fotografen wissen, wie man solche Orte findet, und Roman gibt uns einen Tipp.

Suche nach geeigneten Orten

Roman beginnt: "Das Auffinden dieser Orte erfolgt auf verschiedene Weise. Eine der Möglichkeiten besteht darin, im Internet nach Tipps auf der Grundlage von Fotos oder Informationen zu suchen und schließlich den gesuchten Ort zu finden. Eine andere Möglichkeit ist, dass ich auf Reisen, sei es beruflich oder privat, immer die Augen offen halte, um ein potenziell verlassenes Gebäude zu sehen, das ich dann auf meinem Telefon speichere, um später danach zu suchen oder wenn ich die Gelegenheit habe, direkt nach einem Eingang zu suchen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine bestimmte Region eines bestimmten Landes gezielt im Internet zu recherchieren, z. B. mit Hilfe von Streetview oder Nachrichtenartikeln. Aber um ehrlich zu sein, geht es in der Regel darum, sich gegenseitig verlassene Orte zu überlassen und das geschieht meist auf der Basis von Vertrauen.“ Sobald er einen schönen Ort gefunden hat, beginnt Roman mit den Vorbereitungen. Er erkundet die Gegend auf Google Streetview, damit er genau weiß, wo er sein Auto parken kann und wie er am wenigsten auffällt, wenn er sich in ein Gebäude schleicht. "Ich suche auch im Internet nach vorhandenen Fotos des Ortes, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was mich erwartet", erklärt Roman. "Für viele Orte kann ich leicht ein paar Stunden unterwegs sein.“

Den Do's and Don'ts

Roman fotografiert die schönsten Orte und er selbst hat einen Lieblingsort: Klavier unter Staub. Übrigens war es auch auf der Messe vtwonen & design im Großformat zu sehen. "Es ist mein Lieblingswerk, weil ich mit einem meiner besten Freunde einen wirklich schönen Ausflug gemacht habe. Es befand sich in einem Palast in Polen, war also auch ein großartiger Urbex-Standort. Und das Bild ist genau so geworden, wie ich es mir im Voraus erhofft hatte.“ Natürlich haben wir Roman nach den Do's and Don'ts gefragt, für den Fall, dass wir selbst begeistert sind und auf das Urbex-Gelände gehen wollen. "Genieße und lass dich von dem inspirieren, was du findest und fasse nichts an. Es sind ja nicht deine Sachen, also nimm nichts mit. Mach auch nichts kaputt, um hineinzukommen. Wenn ein Gebäude geschlossen ist, drehe ich um, auch wenn ich gerade 6 Stunden im Auto gesessen habe. Geschlossen ist geschlossen. Versuch nicht aufzufallen, sei leise, mach keine Lichthupe und schau aus den Fenstern. Wenn du aus irgendeinem Grund erwischt wirst, sei verständnisvoll und respektvoll. Du weißt sehr wohl, dass du etwas tust, was du nicht tun solltest.

Stylistin Lianne: "Verlassene Gebäude sind total hip und angesagt. Sie kommen in einer schlichten und modernen Einrichtung gut zur Geltung."

Neugierig auf mehr? Klicke hier um zum Shop von Roman Robroek zu gelangen.

Künstler

Mehr interessante Artikel für Dich

Kontaktiere uns – wir helfen gern!

Verschenke unseren Gutschein!

Alle Produkte und Materialien