header-kim-rijntjes

Der überraschende Stil von Kim Rijntjes

Die Kunst von Kim Rijntjes ist etwas Besonderes und entführt uns in eine Welt der Gefühle. "Meine Arbeit ist figurativ, kraftvoll und verletzlich", sagt Kim. "Ich experimentiere gerne mit verschiedenen Materialien wie Holz, Stoffen und Farbe.“

Kims Lieblingskunstwerke

Kim’s favoriete werk is "27". Es ist ein spezieller Name für ein Kunstwerke "Werke mit einem Titel geben dem Bild eine Geschichte. Ich ziehe es vor, meine Werke nicht zu benennen, damit der Betrachter das Bild zunächst mit leerem Blick betrachtet und sich selbst eine Geschichte ausdenkt. Eine solche Geschichte führt ein Eigenleben und mein Werk wird von jedem anders interpretiert werden.

Kim: "Ich experimentiere gerne mit verschiedenen Materialien wie Holz, Stoffen und Farbe."

Experimentieren mit verschiedenen Materialien

Kim Rijntjes ist Absolvent der Akademie der Bildenden Künste in Maastricht. Zunächst schuf sie große Kunstwerke, die sie an verschiedenen Orten ausstellte. Aber nach einem schwierigen Umzug/Renovierung und der Betreuung ihrer vier reizenden Kinder war sie ein wenig beschäftigt. Aus diesem Grund beschloss sie, ihr künstlerisches Leben auf die lange Bank zu schieben. "Ich habe weiterhin Kunstwerke geschaffen", sagt sie, "aber sie sind kleiner geworden, und anstelle von Ölfarbe verwende ich jetzt andere Materialien. Kim ist experimentierfreudig und weiß schnell, wie man mit neuen Materialien umgeht. Wir sehen Fäden auf Holz, aber auch Ölfarbe auf Papier und sogar Kunstwerke von Damen mit charakteristischen Zeeuwse-Kopfbedeckungen, einfach gehäkelt.

Arbeitsplatz und Inspiration

Kim hat zu Hause ein eigenes Atelier namens MIM, in dem sie ihre Werke herstellt. Nach einem festen Prinzip oder systematisch zu arbeiten, ist nicht wirklich ihre Sache. Kims nicht enden wollendes kreatives Gehirn wird in der Tat durch alles um sie herum genährt. "Inspirierend sind für mich zum Beispiel Schnipsel von Liedtexten, aussagekräftige Fotos und sogar die Zeichnungen meiner Kinder." Sie lässt sich auch von Künstlern wie Ans Wortel, Marlene Dumas und Egon Schiele inspirieren.

Neugierig auf mehr? Klicke hier um zum Shop von Kim Rijntjes zu gelangen.

Künstler

Mehr interessante Artikel für Dich

Kontaktiere uns – wir helfen gern!

Verschenke unseren Gutschein!

Alle Produkte und Materialien