Laura Jumbotron

Zuhause bei Laura

Hast du dir schonmal vorgestellt, ein altes Haus zu kaufen und es eigenhändig zu renovieren und zu gestalten bis es genau so ausschaut, wie es dir gefällt? Laura und ihre Familie haben sich diesen Traum erfüllt. Diese Woche besuchen wir sie in Arnheim, wo Laura und ihr Ehemann Jeroen viel Arbeit und Schweiß in ihr neues Zuhause gesteckt haben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

  1. E06142Ea Cdf1 4475 B73C Eb783A88E147

Viel Arbeit..

Häuser renovieren ist Lauras und Jeroens Leidenschaft, könnte man sagen. Das Haus, das wir uns heute ansehen, ist nämlich schon das zweite, das die beiden gemeinsam ausgebaut und eingerichtet haben. ,,Als unser erstes Haus komplett fertig war, dachten wir: Und Jetzt?“, erzählt uns Laura. Zufällig entdeckt das Ehepaar nur ein paar Straßen weiter ein Haus, das zum Verkauf stand. ,,Es war ein wenig heruntergekommen, aber wir haben sofort die vielen schönen Möglichkeiten gesehen, die das Gebäude bot.“ Was dann folgte, war harte Arbeit. Laura und Jeroen legten sich ordentlich ins Zeug, durchbrachen Mauern, verlegten Böden neu und machten das Haus zu dem, was es heute ist.

  1. F10105B9 F6B6 403D 9409 0B6C72F4Aa96
  1. F8D7Ab56 218A 4A5F 955B 08Fdca8F3810
  1. Ef29Af49 Db03 4Cb9 A426 40A4B43C0D16

...für ein tolles Ergebnis

Harte Arbeit zahlt sich aus: Das Endergebnis ist ein Traum! Das Haus wirkt freundlich, offen und gemütlich. ,,Ich würde unseren Stil als eine Kombination aus einem hellen Raum mit ganz klaren Linien und Oberflächen und einem widerstandsfähigen, mit Beton bedeckten Boden beschreiben. Gerade weil die Räume an sich eher schlicht und elegant sind, tragen die lebendigen Details und verschiedenen Materialen, die wir für unsere Einrichtung und Dekoration verwendet haben, ganz viel zur Atmosphäre in unserem Zuhause bei: Holz, Gold, Steine, Blumen und, ganz wichtig, verschiedene Farben!“, berichtet Laura.

,,Ganz am Schluss haben wir gemeinsam Kunstwerke als Abrundung und Ergänzung unseres Stils ausgesucht, das hat Spaß gemacht.“ Auch in dieser Hinsicht ist Laura auf einen energetischen, leichtfüßigen und stilvollen Flair bedacht. Bei ihr dürfen Kunstwerke an der Wand ruhig Mut zu Farben, floralen Mustern oder Goldverzierungen haben.

  1. 4E9Faebe 44Db 4456 Abba 7E6E1002Cfe4
  1. 2Bb60E15 0De9 443D 813A 55D95E410Bce
  1. A4173Ac0 2F64 4Ada 814D 012A3F677Adb

Über Laura Jansen-Wolters

Laura lebt in Arnheim Zusammen mit Ehemann Jeroen, 2 Kindern und Hund Basje. Die Bilder an Lauras Wänden: Forest Walk von Maria Kitano und Unbang von GOOR Abstracts. Laura arbeitet als Lehrerin in einer Grundschule und unterstützt Ihren Ehemann Jeroen in seiner eigenen FirmaI. Auf Instagram kannst Du Laura folgen unter @bijlauraop1.

  1. 32Efcb75 3Ef1 4Bbc Adf1 B8A33E928Cd5

Ankommen, ausruhen, weitermachen

Komplett fertig ist das Haus noch nicht, Laura und Jeroen haben noch viele Ideen, die es umzusetzen gilt. Bis es soweit ist, genießt die Familie ihr Zuhause aber trotzdem schon in vollen Zügen. ,,Es macht uns Spaß, neue Projekte in Angriff zu nehmen. Aber wir brauchen kein perfektioniertes Haus, um das zu genießen, was jetzt schon da ist. Es ist wunderbar, mit meinem Mann in der Küche zu kochen, während die Kinder an der Theke herumlungern und von ihrem Tag erzählen.

Abends verkriechen wir uns oft alle zusammen in die Sofaecke. Wir genießen das Haus mit seiner geräumigen, lichtdurchfluteten und ruhigen Atmosphäre schon jetzt sehr. Hier können wir regenerieren und Kraft sammeln, wir sind alle froh, dass wir uns für dieses Haus und die Arbeit daran entschieden haben.“

Laura lässt sich gern von Einrichtungsmagazinen und sozialen Medien inspirieren lässt. Am wichtigsten sei es aber, die Augen im Alltag offen zu halten. ,,Wenn man sich umschaut, stellt man fest, dass es überall Inspirierendes zu entdecken gibt. Ob in der Natur, in Museen oder auf den Straßen – schöne Farbkombinationen und Motive kann man sich überall abschauen.“

Abstrakte Kunst an den Wänden

,,Wir haben uns beim Einrichten für zwei Bilder von OhMyPrints entschieden und sind sehr zufrieden damit, weil sie sich ganz wunderbar farblich und in Fragen von Stil und Stimmung in das Innere unseres Zuhauses einfügen, trotzdem aber auch eigenständige Highlights und Hingucker sind.

Das Gemälde Forest Walk von Maria Kitano zum Beispiel verleiht dem schlicht eingerichteten Innenraum Farbe und lässt gleichzeitig den härteren Betonboden weicher und sanfter wirken. Das andere Bild, Unbang von GOOR Abstracts, hingegen hat eine ganz andere Wirkung. Die Farbmuster erinnern mich beim Betrachten an die Farbflecken, die man sieht, wenn man unter einem Laubbaum liegt und die Sonne durch die Lücken zwischen den Blättern tanzt. Dadurch wirkt unser Wohnzimmer viel lebendiger, das Bild verleiht dem Raum eine Leichtigkeit und verbindet farblich verschiedene Möbel und Stoffe zu einem harmonischen und schönen Gesamteindruck.“

  1. 6B909873 7779 42A1 B73E 4Fee81Cbbe98

Lauras Look bestellen

Willst du die gleichen oder ähnliche Bilder für deine Wand bestellen? Laura hat sich für mehrere Bilder aus unserer Kollektion Abstrakte Kunst entschieden.

Forest Walk
von Maria Kitano

  • Leinwand,
  • 120 x 150 cm,
  • 2,0 cm dick,
  • Motiv umgeschlagen

Größe & Material selbst wählen?

Wandbild jetzt gestalten!

291 Kostenloser Versand innerhalb DE!

Entknallen
von GOOR abstracten

  • Leinwand,
  • 105 x 145 cm,
  • 2,0 cm dick,
  • Motiv umgeschlagen

Größe & Material selbst wählen?

Wandbild jetzt gestalten!

311 Kostenloser Versand innerhalb DE!

Entdecke mehr Favoriten von Laura

Entdecke den Stil

Abstrakte Bilder

Abstrakte Malerei

Mehr Homestories ansehen

Mehr interessante Artikel für Dich

Persönliche Beratung anfordern. Kontaktiere uns!

Die richtige Bildgröße auswählen

Alle Produkte und Materialien