Binnenkijken Marjolein Jumbotron

Das Ferienhaus von Marjolein

Marjolein zeigt uns ihr schönes Familiendomizil in der Nähe von Amsterdam. Hier wohnt sie zusammen mit ihrem Mann Marco und den gemeinsamen Kindern Nika und Naud. Ihre Leidenschaft für Home Decor und Styling hat die sympathische Niederländerin bereits in die Wiege gelegt bekommen. Ihre kreative Ader lebt sie auch im beruflichem aus. Als Category Interior Managerin bei HOME MADE BY kümmert sie sich tagtäglich um die schönsten Inneneinrichtungen. Wir haben sie und ihre Familie Zuhause besucht.

Von außen eine Scheune, innen wie ein neu gebautes Haus

„Wir wohnen nun seit 3 Jahren hier – um die Inneneinrichtung habe ich mich komplett gekümmert.“ Noch bevor wir eintreten, fällt uns die besondere Beschaffenheit des Hauses auf. Der vordere Teil ist mit schwarzen Brettern aus Zedernholz verkleidet, der hintere Teil aus rotem Backstein. „Für die Inneneinrichtung habe ich innerhalb eines Jahres, während sich unser Haus quasi in der Bauphase befand, so genannte Mood Boards für jedes Zimmer angefertigt“ führt Marjolein fort. „Diese beinhalteten Farb-, Deko- und Styling-Details. Diesen kreativen Schaffensprozess von Anfang an zu begleiten und das Ergebnis nun als sein Eigenheim zu nennen, bedeutet uns wirklich viel!“

  1. Binnenkijken Marjolein4
  1. Binnenkijken Marjolein5

Tipp von Marjolein: „Unsere Wohnelemente sind dynamisch. Ich verschiebe und bewege Dinge gern und passe sie an die jeweilige Atmosphäre und Stimmung an.“

  1. Foto Van Marjolein

Über Marjolein

Wenn du mehr Einrichtungs-Tipps und Tricks der Niederländerin erfahren möchtet, dann schau gerne auf ihrem Instagram-Profil vorbei. Hier zeigt sie täglich unter @marjoleinbouhuijzen ihren über 20.000 Followern Einblicke aus ihren vier Wänden und erzählt Anekdoten aus dem Alltag.

  1. Altijd In Beweging Marjolein

Immer in Bewegung

Wir wollen wissen, wie sie ihren Einrichtungsstil beschreiben würde: „Puh, dass ist gar nicht so einfach – auf eine Stilart lässt sich das ganze nicht beschränken. Ich würde sagen ein guter Mix aus skandinavischen Industrial-Look kombiniert mit den ein oder anderen Designstücken. Secondhand- und persönliche Stücke dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ich liebe außerdem Pastell- und Erdtöne. Kombiniert mit Schwarz erzielt man einen unglaublich aussagekräftigen Look“, verrät sie uns. „Wir haben all unsere Fensterrahmen schwarz gestrichen – unsere Türen bestehen aus Stahl. Eine alte Holzverkleidung hinter dem Esstisch sorgt für den nötigen Charme. Ein echter Hingucker sind unseren maßgefertigten Schränke im Wohn- und Ankleidezimmer. Aber mein aktuelles Herzstück unserer Hauses ist unsere neu installierte türkisfarbene Mosaikwand in der Küche – ein Traum! Sie verleihen dem Raum so viel Wärme, ich bin echt beeindruckt. Allgemein ist unser Hausmobiliar einfach immer in Bewegung!“

  1. Keuken Marjolein1
  1. Marjolein Keuken3
  1. Binnenkijker Marjolein 1

Das Herz des Hauses: die Küche

Die Küche ist Marjolein's Lieblingsplatz im Haus. „Auch bevor wir den Raum mit den wunderschönen Ziegeln verkleideten, liebte ich den Raum“. Marjolein führt uns hinein. Es ist fast der hellste Ort des Hauses und man hat direkt Lust aktiv zu werden, finden wir. Die türkisfarbenen Ziegeln strahlen dabei im Kontrast die nötige Wärme aus. „Ich habe mich für eine weiße Küchenzeile mit einer Betonarbeitsplatte entschieden“ erzählt sie uns. „Anfangs wollten wir nur einen kleinen Teil mit den Kacheln ausschmücken. Nun sind wir sehr froh, die gesamte Wand verkleidet zu haben. Mit der angrenzenden Stahlschwenktür erzielt man einen fulminanten Kontrast.“

Wie gemalt

Für ihre Bilderleiste im Esszimmer wählt Marjolein vier Leinwände aus unserer Kollektion aus. „Es ist immer wieder erstaunlich wie viel Bilder zur Atmosphäre eines Raumes beitragen können. Für unseren Ess-Raum habe ich mich für warme Terrakotta-Farben entschieden. In Kombination mit Schwarz passen diese perfekt zu unserer Hängelampe sowie zu unseren Esszimmerstühlen. Durch die Regalleiste kann ich die Bilder außerdem schnell und einfach austauschen – das ist wirklich spitze, denn ihr wisst ja: unser Haus steht niemals still!

  1. Art3
  1. Art4
  1. Art2

Marokkanischer Stil

"Das Bild im marokkanischem Stil habe ich bewusst auf Alu-Dibond drucken lassen. So fügt es sich perfekt in den Industrie-Charakter des Wohnzimmers ein. Die Farben des Bildes finden sich außerdem in den Kissenbezügen und der Sofadecke wieder. So erreicht man ein schönes Zusammenspiel. Ach ja, und die Größe von 70x95 cm passt auch perfekt.

Mehr entdecken

Weitere Zeichnungen entdecken

Mehr Homestories ansehen

Mehr interessante Artikel für Dich

Persönliche Beratung anfordern. Kontaktiere uns!

Die richtige Bildgröße auswählen

Alle Produkte und Materialien