verlassene gotische Kapelle

verlassene gotische Kapelle von Kristof Ven

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

verlassene gotische Kapelle von Kristof Ven

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz als Acrylglasbild oder Poster:

Bildcode: 536662

10% Frühlings-Rabatt verlängert bis 05.04.
Noch gültig für 3 Tage und 13 Stunden !

Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
87 78 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Dies ist die Kapelle eines großen Gebäudes.
Das Gelände wurde im 12. Jahrhundert als Krankenhaus eingeweiht und in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wieder genutzt, das dann als Haus für die Ausbildung von Mädchen diente.
Auf Wunsch des Bürgermeisters der Stadt zog diese Bildungsgemeinschaft 1866 dorthin um.
Während des Krieges von 1870 wurde es dann als Lazarett genutzt, aber es wurde von den preußischen Truppen geplündert. In der Nacht vom 20. Mai 1901 wurde das Kloster niedergebrannt, und die Nonnen mussten wegen der antiklerikalen Gesetze der Dritten Republik das Kloster verlassen. Das Kloster wurde 1907 von der Stadt gekauft und 1911 als allgemeines Krankenhaus wiedereröffnet. Was die Nonnen betrifft, so kamen sie 1954 zurück, aber an einem anderen Ort. Das Mobiliar der stillgelegten Kapelle (Goldschmiede, Kronleuchter, Kleinmöbel) wurde in den 1990er Jahren verkauft und 2004 wurde es zum Archivraum, der mit Regalen gefüllt ist. Der Hochaltar aus Marmor ist jedoch noch vorhanden und die gotisch inspirierten Fresken sind noch sichtbar, ebenso wie das Pflaster.

Über Kristof Ven

Kristof Ven ProfilfotoMein Name ist Kristof Ven, mein Haupthobby ist Fotografie. Vor allem die Entdeckung verlassener Orte, in den letzten Jahren wurden Landschafts- und Makrofotografie hinzugefügt.

Alle Bilder anschauen