Zisterzienserspielende Frau, Han van Meegeren

Zisterzienserspielende Frau, Han van Meegeren

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Zisterzienserspielende Frau, Han van Meegeren

aus der Kollektion Alte Meister

Zisterzienserspielende Frau, Han van Meegeren aus der Kollektion Alte Meister

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 586234
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
116 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Zisterzienserspielende Frau, Han van Meegeren, 1930 - 1940

Henricus Antonius "Han" van Meegeren 10. Oktober 1889 - 30. Dezember 1947 war ein niederländischer Maler und Porträtist, der als einer der genialsten Kunstfälscher des 20. Als Kind entwickelte van Meegeren eine Begeisterung für die Gemälde des Goldenen Zeitalters der Niederlande, und er machte sich daran, selbst Künstler zu werden. Die Kunstkritiker bezeichneten seine Arbeit jedoch als müde und abstoßend, und van Meegeren hatte das Gefühl, dass sie seine Karriere zerstört hatten. Er beschloss, den Kritikern sein Talent unter Beweis zu stellen, indem er Gemälde von einigen der berühmtesten Künstler der Welt, darunter Frans Hals, Pieter de Hooch, Gerard ter Borch und Johannes Vermeer, schmiedete. Er reproduzierte die Stile und Farben der Künstler so gut, dass die besten Kunstkritiker und Experten der damaligen Zeit seine Gemälde als echt und manchmal als exquisit betrachteten.