Weetangera, Canberra, Elioth Gruner

Weetangera, Canberra, Elioth Gruner

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Weetangera, Canberra, Elioth Gruner

aus der Kollektion Alte Meister

Weetangera, Canberra, Elioth Gruner aus der Kollektion Alte Meister

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 578817
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
105 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Weetangera, Canberra, Elioth Gruner

Elioth Gruner wurde in Neuseeland geboren und kam nach Australien. Er studierte bei Julian Ashton an der Art Society of New South Wales, wo er den extravaganten George Lambert kennenlernte, einen Künstler, dessen Werk Gruner inspirieren sollte. Er starb 1939 in Sydney, allein und mittellos, wenige Wochen nach der Kriegserklärung zwischen Großbritannien und dem Commonwealth und Deutschland.

Gruner war einer der populärsten Landschaftskünstler, die in Australien in der Zeit von ca. 1910 bis 1939 arbeiteten. Von 1916 bis 1937 wurde er nicht weniger als siebenmal mit dem Wynne-Preis für Landschaft in der Art Gallery of New South Wales ausgezeichnet.

Weetangera, Canberra" war Gruners siebte und letzte Auszeichnung mit dem Wynne-Preis und gewann auch den Preis der Society of Artists für das beste Bild in ihrer Jahresausstellung von 1937. Zusammen mit anderen Werken, die er nach seiner Rückkehr aus Europa 1925 malte, folgt es einer deutlichen Abkehr von den Werken seiner früheren Emu Plains-Serie (die ebenfalls ausgestellt sind) und zeigt sein Bewusstsein für die Belange der modernen Malerei.