Verschleiert

Verschleiert von The Art Kroep

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Verschleiert

von The Art Kroep

Verschleiert von The Art Kroep

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 777816
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
85 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Es gibt vier Arten von Gewändern, die manche muslimische Frauen tragen, um ihr Gesicht zu bedecken: den Niqaab, die Burka, den Gimaar und das Schafstuch. Ursprünglich war die Burka die Tracht der paschtunischen Frauen in Afghanistan. Es deutete einerseits auf ein Statussymbol und andererseits auf die getrennten Lebensbereiche von Männern und Frauen hin. Später wurde es von den Taliban als "religiös angemessen" für alle vorgeschrieben. Nun ist die Burka nicht mehr von Afghanistan zu trennen und wird zunehmend mit dem Islam in Verbindung gebracht. Während die Burka aus einem langen Kleidungsstück besteht, das auch die Augen bedeckt, ist der Niqaab ein dünnes Stück Stoff, das nur das Gesicht bedeckt und die Augen sichtbar lässt. Der Niqaab wird hauptsächlich in Saudi-Arabien getragen.

Neben der Burka und dem Niqaab gibt es auch den Gimaar und den Sharshaf. Der erste ist ein großer, rund geschnittener Schleier, der den Kopf komplett umschließt und je nach gewählter Länge bis zur Taille, den Hüften, den Knien oder dem Boden reicht." Der untere Teil des Schleiers kann hochgezogen werden, um den unteren Teil des Gesichts zu bedecken. Ein Sharshaf ist nur bei Frauen türkischer Abstammung zu finden. Es ist ein großer Schal in einer dunklen Farbe, dessen Enden über den unteren Teil des Gesichts gezogen werden können.

© Maureen Kroep | THE ART KROEP

Dieses Bild wird angeboten von The Art Kroep

The Art Kroep ProfilfotoMaureen Kroep (Losser, 14. April 1980) von The Art Kroep ist eine in den Niederlanden ansässige Grafikdesignerin und Illustratorin. Ihr ganzes Leben hat sich um Design gedreht. Von Kindesbeinen an hat sie sich mit Buntstiften, Markern und Pinseln beschäftigt. Zeichnen, Malen und Gestalten ist in ihrem System (und auf der Tapete ihres alten Kinderzimmers). Es ist ihr Ventil und Katalysator zugleich.

Maureen studierte zunächst Architektur und absolvierte dann ein Studium für angewandtes Design mit dem Schwerpunkt Werbung. Danach absolvierte sie auch das Grafische Lyzeum in Zwolle und hatte verschiedene grafische Arbeitsplätze.

Ihre Illustrationen enthalten verschiedene Themen, sind aber hauptsächlich durch die farbenfrohe Natur, die Vielfalt der Menschen und alltäglichen Dinge geprägt. Sie liebt das Spiel mit Farben, Linien und Formen, hauptsächlich inspiriert durch die Kunstrichtungen Pop-art, Jugendstil und Art Nouveau.
Maureen: "Schwarz-Weiß-Illustrationen sind nicht wirklich mein Ding! Farbe bringt Leben in meine Zeichnungen und ehrlich gesagt kann ich ohne sie nicht leben."
Sie hofft, dass ihre Arbeit einen Weg in die Häuser und Herzen der Menschen findet.?

Hinweis: Alle Originalrechte an diesen Kunstwerken sind Eigentum und geschützt © von Maureen Kroep | THE ART KROEP

Alle Bilder anschauen