Venus frigida, Peter Paul Rubens

aus der Kollektion Alte Meister

- Bildcode: 442952

Über Venus frigida, Peter Paul Rubens

Gefrorene Venus (Venus Frigida), Peter Paul Rubens (1614).

Venus Frigida (niederländisch: Frozen Venus) ist ein Gemälde von Peter Paul Rubens aus dem Jahr 1614.

Rubens hier malt Venus als mythologische Göttin der Schönheit und der Liebe. Die Göttin zittert vor Kälte im Vordergrund. Zu ihren Füßen hat Amor, ihr Sohn, seine Liebespfeile gegen den Lendentuch der Venus ausgetauscht. Auf diese Weise versucht Amor, sich vor der Kälte zu schützen. Hinter ihr ist ein Satyr. Rubens bezieht sich auf ein Sprichwort des römischen Schriftstellers Publius Terentius Afer: "Sine Cerere und Baccho friget Venus" oder "Ohne Ceres und Bacchus friert Venus ein", was bedeutet, dass ohne Brot und Wein keine Liebe besteht. Von der Renaissance wurden viele Künstler von diesem alten Sprichwort inspiriert. Das Malen von Venus war für die Entwicklung von Rubens üppiger Aktmalerei von großer Bedeutung.
Venus frigida, Peter Paul Rubens ist in den Kategorien Akt & Erotik, Alte Meister, Malerei und Peter Paul Rubens zu finden.

Qualität und Vorteile von Venus frigida, Peter Paul Rubens als Leinwandbilder

  • Mittlerweile habe ich das dritte Werk von OhMyPrints erhalten. Mit Intervallen von mehreren Jahren ist es immer noch Top-Qualität!
  • Echte Künstler-Leinwand
  • Detailreicher und farbechter Druck
  • Hochwertiger Holzkeilrahmen

Venus frigida, Peter Paul Rubens aus der Kollektion Alte Meister

Bestelle Venus frigida, Peter Paul Rubens als Reproduktion auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 442952
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
122 Jetzt kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)