Vanitas Stillleben, Adriaen van Nieulandt

Vanitas Stillleben, Adriaen van Nieulandt

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Vanitas Stillleben, Adriaen van Nieulandt

aus der Kollektion Alte Meister

Vanitas Stillleben, Adriaen van Nieulandt aus der Kollektion Alte Meister

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 519843
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
108 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Vanitas Stillleben, Adriaen van Nieulandt

"Equid sunt aliud, quam breve gaudium? Oder in der Übersetzung: "Was sind das andere als eine kurze Freude? Der Betrachter dieses Stilllebens wird gebeten, sich mit dieser philosophischen Frage auseinanderzusetzen. Alle Objekte in diesem Gemälde verweisen auf die Vergänglichkeit irdischer Dinge. Der Schädel und der Oberschenkelknochen daneben bedeuten den Tod. Die Fliege auf der Stirn steht für die Beharrlichkeit, mit der der Tod uns verfolgt. Die Bücher verweisen auf die Unzulänglichkeit des menschlichen Wissens. Blumen sind ein Symbol für die Kürze des Lebens, da sie für so kurze Zeit blühen. Die wertvolle exotische Schale, die Perlen und die Münzen erinnern daran, dass der irdische Reichtum angesichts des Todes eitel ist.
Aber es gibt einen Lichtstrahl in der Dunkelheit, wie das französische Sprichwort auf dem aus dem Buch herausragenden Papier sagt: "mourir pour vivre", sterben zu leben, ein Hinweis auf ein Leben nach dem Tod, das einzige Leben, das sich lohnt. Der Schmetterling ist auch eine Anspielung auf diese hoffnungsvolle Aussicht: Der Schmetterling lebte als Raupe, um ein Schmetterling zu werden. So wird der menschliche Geist, wenn er dieses irdische Leben verlässt, Erlösung finden.