Regenzeit in den Tropen, Frederic-Edwin-Kirche

Regenzeit in den Tropen, Frederic-Edwin-Kirche

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Regenzeit in den Tropen, Frederic-Edwin-Kirche

aus der Kollektion Alte Meister

Regenzeit in den Tropen, Frederic-Edwin-Kirche aus der Kollektion Alte Meister

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 560722
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
110 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Regenzeit in den Tropen, Frederic-Edwin-Kirche

"Rainy Season in the Tropics" ist eines der gefeiertsten Werke der zweiten Generation des Hudson-River-Schulkünstlers Frederic Edwin Church. Obwohl es sich um eine höchst theatralische, phantastische und symbolische Landschaft handelt, enthält die Szene eine Reihe von wissenschaftlich genauen und beobachteten Elementen. Der doppelte Regenbogen, der die Leinwand überspannt und der durch die Umkehrung des Farbspektrums im zweiten der beiden Bänder auffällt, ist technisch als Alexanders Band bekannt, und Churchs sorgfältige Darstellung dieses Bandes lässt vermuten, dass er beim Malen der Szene eine wissenschaftliche Abhandlung herangezogen haben könnte.

Darüber hinaus basiert die tropische Fauna, die in der rechten unteren Ecke des Gemäldes zu sehen ist, auf botanischen Skizzen, die die Kirche während ihres Aufenthalts in Jamaika angefertigt hat. Church und seine Frau zogen sich 1865 auf die Insel zurück, nachdem ihre beiden Kinder an Diphtherie gestorben waren, aber als sie im folgenden Jahr in die Vereinigten Staaten zurückkehrten, erwarteten sie ein Kind. Viele Gelehrte interpretieren die "Regenzeit in den Tropen" als Ausdruck des erneuerten Optimismus der Kirche, sowohl was sein persönliches Leben als auch den Geist der nationalen Einheit nach dem Ende des amerikanischen Bürgerkriegs betrifft.