Morpheus und Iris, Pierre-Narcisse Guérin

Morpheus und Iris, Pierre-Narcisse Guérin

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Morpheus und Iris, Pierre-Narcisse Guérin

aus der Kollektion Alte Meister

Morpheus und Iris, Pierre-Narcisse Guérin aus der Kollektion Alte Meister

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 497330
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
83 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Morpheus, der Gott der Träume, ist der Sohn von Hypnos, der griechischen Personifizierung des Schlafes. Das Königreich des Schlafes wurde einst von Iris, der Botschafterin von Juno, besucht, um Morpheus zur Besorgung zu schicken. Sie wird gezeigt, wie sie auf hellen Flügeln von einem Regenbogen herunterkommt und den verschlafenen Gott erregt.

Guérin ist in der Kunstgeschichte am bekanntesten als Lehrerin von Géricault und Delacroix. Seine Werke werden von der für die offizielle Kunst des napoleonischen Reiches typischen Stimmung der stillen Zufriedenheit dominiert. Solche Gemälde schmückten die kaiserlichen Residenzen, und das Motiv eignet sich hervorragend für luxuriöse Privatwohnungen.