Mädchenkopf - Johannes Vermeer

Mädchenkopf - Johannes Vermeer

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Mädchenkopf - Johannes Vermeer

aus der Kollektion Alte Meister

Mädchenkopf - Johannes Vermeer aus der Kollektion Alte Meister

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 353380
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
120 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Mädchenkopf ist ein Gemälde von 1665-1667 des niederländischen Meisters Johannes Vermeer. Die Arbeit hängt im Metropolitan Museum of Art in New York.

Die Leinwand bildet einen Anhänger mit Girl mit der Perle aus derselben Zeit. Beide Gemälde sind fast gleich groß und haben dieselbe Zusammensetzung: ein auslassendes Mädchen vor einem dunklen Hintergrund. Der Kopf eines Mädchens ist kein Porträt, sondern eine sogenannte Tronie, eine Studie über einen Gesichtsausdruck oder einen auffälligen Typ. Dieses Genre wurde häufig von Rembrandt und Frans Hals praktiziert.

Vielleicht war eine von Vermeers älteren Töchtern ein Modell für die Leinwand. Das Mädchen ist keine klassische Schönheit, sondern hat ein breites und recht gewöhnliches Gesicht, das auch als "Mond" bezeichnet wird. Das blasse Gesicht bildet kaum einen Kontrast zu dem Seidenschal, in dem Vermeer erneut zeigt, wie er Lichteffekte auf glänzende Stoffe projizieren kann. Mit ihrem süßen Lächeln und interessierten Augen ruft das Mädchen ein Interaktionsgefühl beim Betrachter hervor, was Johannes Vermeer oft in seinen Bildern erzielt.