Grainstack bei bedecktem Wetter, Schneeeffekt 1891, Claude Monet

Grainstack bei bedecktem Wetter, Schneeeffekt 1891, Claude Monet

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Grainstack bei bedecktem Wetter, Schneeeffekt 1891, Claude Monet

aus der Kollektion Alte Meister

Grainstack bei bedecktem Wetter, Schneeeffekt 1891, Claude Monet aus der Kollektion Alte Meister

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 497338
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
88 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

In den Jahren 1890 und 1891 malte Monet eine Gruppe von Bildern der Weizenstapel (genannt Grainstacks oder Heuhaufen) auf den Feldern in der Nähe seines Hauses und stellte sie 1891 als Serie mit großem Erfolg aus. Traditionell wurden die Motive in Monets Serienbildern lediglich als Vehikel betrachtet, mit denen er das Zusammenspiel von Licht, Farbe und Form im Laufe des Tages und bei unterschiedlichen Wetterbedingungen erforschen konnte. Aber Wissenschaftler haben kürzlich vorgeschlagen, dass Monet gleichermaßen an der Bedeutung und Bedeutung der Motive selbst interessiert sei. Grainstacks zum Beispiel sind traditionelle Symbole für die Fruchtbarkeit des Landes, den materiellen Reichtum der lokalen Bauern und den Wohlstand der Region.