Familie Satyr, Albrecht Dürer

Familie Satyr, Albrecht Dürer von De Canon

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Familie Satyr, Albrecht Dürer

von De Canon

Familie Satyr, Albrecht Dürer von De Canon

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 545610
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
84 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

In einer intimen Familienszene wiegt ein Satyr sein neugeborenes Kind mit Trompetenmusik in den Schlaf. Satyrn, teils Mensch, teils Ziege, waren in der Renaissance beliebte Figuren, da sie auf die klassischen Hybridmonster der antiken griechischen und römischen Kunst zurückgingen: Sie waren Begleiter des griechischen Weingottes Dionysos und damit Geschöpfe, die die körperlichen Freuden von Wein, Frauen und Blasinstrumenten liebten. Satyrn agieren gewöhnlich als eine oppositionelle Kraft zu den konventionellen Normen des Anstands in der Zivilisation. In diesem Stich zeigt der Satyr seine Fähigkeit, Instrumente zu spielen, ein raffiniertes Talent, aber seine Form ahmt die Form seines erigierten Phallus grob nach und betont seine animalische Seite. Aber auch Albrecht Dürer bekräftigt die Menschlichkeit des Satyrs durch die Zartheit dieser Familienszene. Die Idee eines Satyrs, der seiner Familie Musik vorspielt, folgt keinen bekannten literarischen Quellen. Es ist eine originelle Konzeption des Künstlers, die zweifellos für ein anspruchsvolles und wissenschaftliches Publikum geschaffen wurde.

Dieses Bild wird angeboten von De Canon

De Canon Profilfoto

Alle Bilder anschauen