Ehemaliges russisches Krankenhaus

Ehemaliges russisches Krankenhaus von Eus Driessen

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Ehemaliges russisches Krankenhaus

von Eus Driessen

Ehemaliges russisches Krankenhaus von Eus Driessen

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 71800
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
110 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

In Beelitz-Heilstätten, einem Stadtteil der Stadt, befindet sich ein großer Krankenhauskomplex mit etwa 60 Gebäuden, darunter ein Blockheizkraftwerk, das ab 1898 nach Plänen des Architekten Heino Schmieden errichtet wurde. Ursprünglich als Sanatorium der Berliner Krankenversicherungsanstalt konzipiert, war der Komplex seit Beginn des Ersten Weltkriegs ein Lazarett der Deutschen Kaiserlichen Armee. Im Oktober und November 1916 erholte sich Adolf Hitler in Beelitz-Heilstätten, nachdem er in der Schlacht an der Somme am Bein verletzt worden war. 1945 wurden Beelitz-Heilstätten von sowjetischen Truppen besetzt, und der Komplex blieb bis 1995 ein sowjetisches Militärkrankenhaus, lange nach der deutschen Wiedervereinigung. Im Dezember 1990 wurde Erich Honecker in Beelitz-Heilstätten eingeliefert, nachdem er als Chef der DDR-Regierung zurückgetreten wurde.

Nach dem Rückzug der Sowjets wurde versucht, den Komplex zu privatisieren, aber es war kein ungeteilter Erfolg. Einige Teile des Krankenhauses fungieren weiterhin als neurologisches Rehabilitationszentrum und als Zentrum für Forschung und Pflege für die Opfer der Parkinson-Krankheit. Der Rest des Komplexes wie die Operation, die psychiatrische Abteilung und ein Schießstand wurden im Jahr 2000 aufgegeben. Ab 2007 war keines der verlassenen Krankenhausgebäude oder der Umgebung gesichert, so dass sich die Gegend wie eine Geisterstadt anfühlt. Hier werden verschiedene Filme und Videos ( Walküre, The Pianist, Clip von Rammstein) ged

Dieses Bild wird angeboten von Eus Driessen

Eus Driessen ProfilfotoLeidenschaft für Fotografie in allen Formen. Von verlassenen Gebäuden bis zu Landschaften, von Nachtfotografie bis zu Konzertfotografie. Indem man verlassene Gebäude fotografiert, möchte man sie in die verborgene Welt hinter Mauern bringen, in der die Natur das Gebäude langsam zurückerobert. Und jetzt können diese Bilder auch an Ihrer Wand hängen.

Alle Bilder anschauen