Devils Dyke 1961

Devils Dyke 1961 von Aad Windig

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Devils Dyke 1961 von Aad Windig

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz als Acrylglasbild oder Poster:

Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Möchtest du dieses Bild an deiner Wand anschauen?

Mit der OhMyPrints App (iPhone und Android) hängst du dein Wunschmotiv virtuell an die eigene Wand. Das Vorschaubild kannst du mit Anderen teilen. Mehr über die App .

Beschreibung

Drei englische Damen sind bereit für eine Tasse Tee. Wir nehmen an, dass der Fahrer diese auffällige Komposition konzipiert hat und das Bild gemacht hat. Einer ist heraus, gut gekleidet, einschließlich Hut. Sie sind oben auf Devil's Dyke, ein Hügel mit spektakulärem Blick über ein steiles Tal, in der Nähe von Brighton. Besonders beliebt bei Ruhesuchern und Drachenfliegern .. Während der Jugend der Damen war das ganz anders. Dann war Devil's Dyke eine Top-Touristenattraktion, mit einer Seilbahn über das Tal, eine Bahnstrecke und ein Messegelände. Oft zog es Tausende von Besuchern an. Vielleicht sind die Damen als Kind da gewesen. Würden sie es noch erkennen? (Sammlung Timeview, Where are we dear? 1961 Devil's Dyke)

Über Aad Windig

Aad Windig, Graphic Artist and TimeTraveler. At young age Aad Windig was fascinated by the photographs of his famous great uncle Ad Windig and his contemporaries, like Maria Austria and Ed van der Elsken. In his professional life he specialized as a graphic designer, image retoucher and glass artist. Working for over 30 years for the best design agencies in the graphic industry. Another one of Aad's fascinations and inspirations is time traveling. In his glass art he works with this theme. Manipulating time, leave the time stand still, catching time in a piece of glass. About 15 years ago Aad came along photo negatives on glass. Ancient pictures of long lost times. The processing of these negatives in his art, beautifully matched his time travelers fantasies. This was also the start of collecting vintage glass negatives. The collection evolved quickly and nowadays contains also positive slides and film negatives, covering the pre-digital era from approximately 1870 up to the 1980s. Over the years Aad specialized in working with vintage negatives and slides in combination with his graphic artwork and glass art. Taking snaps from different photo's, snaps of different times. Creating new time, new images, Photo Art. But what he loves most is the opportunity to travel in time, create new stories where sometimes time is lost...

Alle Bilder anschauen