Der Bruch des Sankt-Antonius-Deiches bei Amsterdam, Jan Asselijn

Der Bruch des Sankt-Antonius-Deiches bei Amsterdam, Jan Asselijn

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Der Bruch des Sankt-Antonius-Deiches bei Amsterdam, Jan Asselijn

aus der Kollektion Alte Meister

Der Bruch des Sankt-Antonius-Deiches bei Amsterdam, Jan Asselijn aus der Kollektion Alte Meister

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 543886

10% Rabatt

Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
111 100 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Der Bruch des Sankt-Antonius-Deiches bei Amsterdam, Jan Asselijn

In der Nacht vom 4. auf den 5. März 1651 wurde der Sankt-Antonius-Deich bei Amsterdam durchbrochen. Jan Asselijn stellte das heftig fließende Wasser mit einem starken Sinn für Dramatik dar. Der wabernde Umhang des Mannes links zeigt, dass der Sturm noch nicht vorbei ist, aber die Böen ziehen rechts schon weiter. Das leuchtende Rot steht in scharfem Kontrast zum leuchtenden Blau der sich teilenden Wolken.