Dein eigenes Gesicht verlieren.

Dein eigenes Gesicht verlieren. von Elianne van Turennout

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Dein eigenes Gesicht verlieren.

von Elianne van Turennout

Dein eigenes Gesicht verlieren. von Elianne van Turennout

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 422560
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
110 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Dies ist die Nummer 3 der Serie für ein Jahr Selbstportraits. Legen Sie verschiedene Wände zusammen, und Sie haben einen Viadukt. In Porträts denken wir oft an Augen und ein Gesicht, aber in dieser Arbeit habe ich bewusst mein Gesicht weggelassen, um eine andere Atmosphäre zu schaffen. Ich denke auch, dass 52 Mal, wenn ich mein Gesicht betrachte, der Serie nicht viel hinzufügt. Persönlich finde ich mein Gesicht auch nicht so besonders und versuche insgesamt, eine abwechslungsreiche Serie zu machen. Ich hoffe, Sie können dieses Portrait schätzen.

Dieses Bild wird angeboten von Elianne van Turennout

Elianne van Turennout ProfilfotoAlles begann mit a4-Papier und HB-Bleistiften. Als Kind war ich oft davon beeindruckt, wie schön die Welt um mich herum war. Der Drang, diese schöne Welt einzufangen und den Menschen um mich herum zu zeigen, was ich gesehen habe, war eigentlich von Anfang an da. Wenn ich mich richtig erinnere, war ich etwa elf Jahre alt, als ich der Kamera zum ersten Mal begegnete. Natürlich war es eine einfache Kompaktkamera mit einer lächerlichen Qualität, aber sie hat mir gefallen.

Ich habe manchmal gesagt, dass ich Fotograf werden möchte, aber natürlich haben Sie einen der beiden Elternteile, der sagt: "Träumen Sie weiter". Merkwürdigerweise folgte ich der sarkastischen Bemerkung als Ratschlag und ging trotzdem zum Studium der Fotografie.

Alle Bilder anschauen