Das Ufer bei Scheveningen, Willem van de Velde

Das Ufer bei Scheveningen, Willem van de Velde

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Das Ufer bei Scheveningen, Willem van de Velde

aus der Kollektion Alte Meister

Das Ufer bei Scheveningen, Willem van de Velde aus der Kollektion Alte Meister

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 578728
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
111 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Das Ufer bei Scheveningen, Willem van de Velde

Ein reger Wind bringt eine kleine Flotte von Fischerrosen an Land, die von den kabbeligen Wellen geworfen und geschüttelt werden. Eine unruhige Sonne bricht durch die sich schnell bewegenden Wolken. Sie beleuchtet die lange Kurve der breiten Bucht und die hohen Dünen, aber es herrscht ein Gefühl von Nebel, das auf eine feine Gischt vom Meer und weichen Sand hinweist. Das ist Scheveningen, ein kleines Fischerdorf, das, wie die Szene suggeriert, langsam zu einem Urlaubsort für die Reichen und die Bourgeoisie wurde.

Das Bild wurde gemalt, als Willem van de Velde d.J. mit seinem Vater, Willem d.Ä., und seinem jüngeren Bruder Adriaen arbeitete. Adriaen war hauptsächlich ein Figuren- und Landschaftsmaler, und die beiden arbeiteten recht häufig zusammen. Die Ansicht auf diesem Bild stammt von Willem d. J., aber der Wagen und die Figuren sind das Werk seines Bruders.