Das Massaker an den Unschuldigen, Cornelis van Haarlem.

Das Massaker an den Unschuldigen, Cornelis van Haarlem.

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Das Massaker an den Unschuldigen, Cornelis van Haarlem.

aus der Kollektion Alte Meister

Das Massaker an den Unschuldigen, Cornelis van Haarlem. aus der Kollektion Alte Meister

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz, als Poster, Fototapete oder Acrylglasbild.

Bildcode: 519815
Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Wähle Deine eigene Bildgröße…
150 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Das Massaker an den Unschuldigen, Cornelis van Haarlem.

Hier sieht man eine große Verwirrung der nackten Kindertöter und die Bemühungen der Mütter, ihre Kinder zu retten: auch verschiedene Fleischtöne verschiedenen Alters, also von Männern, Frauen und diesem zarten jungen Fleisch der Kinder, und die Veränderung, die durch den Tod in den entleerten Körpern bewirkt wird. So schrieb der Künstlerbiograph Karel van Mander in seinem Schilder-Boeck von 1604. Er beschrieb das Werk als "ein ausgezeichnetes Stück".
Das Gemälde zeigt das schreckliche Massaker in Bethlehem, das auf Befehl des tyrannischen Königs Herodes verübt wurde, um das neugeborene Christuskind zu töten (Matthäus 2,16-18). In einer turbulenten Komposition greifen die herzlosen Soldaten der Armee von Herodes die hilflosen Säuglinge an. Frauen, die vergeblich versuchen, ihre Kinder zu retten, werden von den Soldaten grob zu Boden geworfen.