NACH DEM MOTOR

NACH DEM MOTOR von db Waterman

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

NACH DEM MOTOR von db Waterman

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz als Acrylglasbild oder Poster:

Bildcode: 102380

10% Frühlings-Rabatt verlängert bis 05.04.
Noch gültig für 4 Tage und 0 Stunden !

Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
156 140 Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Beschreibung

Gemischte Medien und Montage auf Papier. Dieses Werk gehört zur Serie 'Collagen'. Die Collagen sind mit allen möglichen Fotos, Bildern und Darstellungen aufgebaut, die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe. Zuerst male ich einen Grund mit Aquarell- oder Acrylfarbe und bearbeite ihn mit Stempeldruck, Farbspritzern und Kritzeleien. Dann wird die Collage in Schichten aufgetragen und manchmal losgezogen, um einen alten und verwitterten Effekt zu erzeugen. Durch das Übereinanderlegen der Schichten entsteht ein transparenter Effekt, wie er nur mit Aquarellfarbe möglich ist. Die ersten Schichten sind durch die Collagenebenen sichtbar. Die meisten Collagen werden mit Acrylfarbe gearbeitet, in Form von Stempeln oder einfach übermalt. Darüber hinaus zeichne ich oft mit Kugelschreiber oder Bleistift auf den Collagen. Viele kleine Details werden sichtbar, wenn das Werk auf ein größeres Formular gedruckt wird.

Über db Waterman

db Waterman ProfilfotoI remembered that as a young girl I so much liked to cut images from magazines to paste them into school agendas, scrapbooks and even on my bedroom door. Add to this the fascination I always had for walls filled with old posters, flaking paint, scrappy billboards and weathered paint, it opened an unexpected door for completely new opportunities. Completely unintended I found a new way of working, I felt pleasurably and comfortably at home in. What started out as copying old walls with worn out posters has grown into many series of new visual storytelling. Not simply just eclecticism, but bringing together many seemingly incoherent story lines into one completely new story, my own personal story. Initially it lacked the one thing that is important to me, the transparency that normally only is possible with the use of watercolor. The unforgiving layering of transparent watercolors is a challenge I would not want to miss and after a lot of trial and error I finally succeeded in getting the collages as transparent as a watercolor. Every layer of paper, oil, acrylic, pencil, crayon, ballpoint, watercolor, ink, charcoal and whatever else I use, remains visible in the artwork. You can imagine it made me feel the queen of the ball !

Alle Bilder anschauen