Tigerstil

Tigerstil von Michiel Folkers

Größe, Material und Ausführung ändern.

,- Kostenloser Versand!

In den Warenkorb

Tigerstil von Michiel Folkers

Bestelle dieses Bild auf Leinwand, Alu-Dibond, Holz als Acrylglasbild oder Poster:

10% Sommer-Rabattt auf Alles bis 30.06.
Noch gültig für 4 Tage und 4 Stunden !

Material wählen Mehr Infos
Leinwand
Größe und Optionen Andere Wünsche?
Kostenloser Versand! (inkl. MwSt., Lieferung kostenlos innerhalb Deutschlands, sonst zzgl. Versand)

Möchtest du dieses Bild an deiner Wand anschauen?

Mit der OhMyPrints App (iPhone) hängst du dein Wunschmotiv virtuell an die eigene Wand. Das Vorschaubild kannst du mit Anderen teilen.

x

Klicke auf einen Raum und betrachte dieses Bild an der Wand:

Beschreibung

Dieses Kunst wird teilweise aus streetposters gemacht, von den Wänden von Amsterdam gesammelt. Ein gerissen und bearbeitet Druck, wird dann auf einer Collage aus streetposters, der eine reich strukturierte Oberfläche auf insgesamt schafft platziert. Danach Acryl- und Sprayfarbe ist mit dem Porträt gefolgt vom Anlegen einer Hochglanzlack , der das Kunstwerk gibt ein glänzendes Finish aufgetragen.

Über Michiel Folkers

Lorsqu'on l'interroge sur le fond d'une ?uvre d'art, les artistes fournissent souvent des histoires profondes et «intéressant» sur les idées qui motivent le travail. ?uvres d'art simples sont ainsi transformés en quelque chose de grand d'être loué. Michiel Folkers, ou Gieler, ne vous dérange pas avec des histoires sur où il obtenir son inspiration et ce qui le pousse à peindre. Ce qui lui importe est que la peinture est très joli, et les gens veulent accrocher au-dessus de leurs canapés. <br> La technique qu'il utilise est le plus souvent une combinaison de l'acrylique, spraypaint et sérigraphie. Depuis 2014, il utilise des affiches (il collectionne des murs sur les rues), déchirer toutes les affiches main crée une image unique sur la toile. Son style peut être décrit comme popart ou stencilart. Des thèmes récurrents sont des animaux, des femmes et des héros (ou anti-héros). Gieler vit à Amsterdam, la ville où il a commencé à faire il ya des années de graffiti.

Alle Bilder anschauen